POL-HSK: Einbrüche im HSK

Hochsauerlandkreis (ots) – Sundern: Täter erbeuten Schmuck und Bargeld Einbrecher haben am Mittwoch in Hachen das Haus eines 82-jährigen Sunderaners heimgesucht. Tatzeit war zwischen 15:30 Uhr und 22:30 Uhr. Der Hausbewohner war nicht anwesend. Die Täter hebelten ein von der Straße abgelegenes Fenster auf und stiegen in die Doppelhaushälfte in der Straße „Ebberg“ ein. Im Haus durchsuchten sie mehrere Zimmer. Dabei fiel ihnen Bargeld und Schmuck in die Hände. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren am Tatort. Hinweise bitte an die Polizeiwache Sundern unter der Rufnummer 02933 – 90200.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de


Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell