POL-PDNW: Beim Rückwärtsfahren nicht richtig aufgepasst

Neustadt/Weinstraße (ots) – Schürfwunden am Beim waren die körperliche Folge für eine 18-Jährige, die am 05.02.20, gegen 16:20 Uhr, mit ihrem Motorroller auf dem Parkplatz des Stadionbades unterwegs war und von einer rückwärts ausparkenden, 64-jährigen PKW-Fahrerin übersehen wurde. Durch den Zusammenstoß entstand überdies ein Sachschaden an beiden Fahrzeugen von jeweils etwa 400 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321 854-207
E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell