POL-SL: Jugendlicher in Neunkirchen von Mann sexuell genötigt / Foto des unbekannten mutmaßlichen Täters wird veröffentlicht

Saarbrücken/Neunkirchen (ots) – Am Vormittag des 23. Oktober 2019 (Mittwoch) soll ein unbekannter Mann am Bahnhof in Neunkirchen einen 17-Jährigen aus dem Regionalverband Saarbrücken sexuell genötigt haben.

Der Mann habe von dem Jungen die Ausübung sexueller Handlungen verlangt. Nachdem dieser ablehnte, habe der Unbekannte versucht, das Opfer mit Gewalt in die Herrentoilette zu ziehen. Der 17-Jährige konnte sich losreißen und entkommen. Zuvor hatte er den Mann mit dem Handy fotografiert (siehe Foto).

Hinweise zur Identität der männlichen Person werden an den Kriminaldauerdienst unter Tel. 0681 962-2133 erbeten.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Landespolizeipräsidium Saarland
Clemens Gergen
Mainzer Straße 134-136
66121 Saarbrücken
Telefon: 0681/962-8014
E-Mail: lpp-pressestelle@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland


Original-Content von: Landespolizeipräsidium Saarland, übermittelt durch news aktuell