POL-WAF: Ahlen. Mutmaßlicher Einbrecher flüchtete

Warendorf (ots) – Am Donnerstag, 6.2.2020 hörten Anwohner am Kastanienweg in Ahlen gegen 19.00 Uhr einen lauten Knall in der Nachbarschaft. Als sie der Ursache auf den Grund gingen, stellten sie eine in Richtung Fritz-Husemann-Straße flüchtende dunkel gekleidete Person fest. Kurz darauf entdeckten sie eine eingschlagene Balkontür. Wer hat den mutmaßlichen Einbrecher gesehen? Wer kann Angaben zu der Person machen? Hinweise nimmt die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw


Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell