POL-PDNW: Mit Eisenstange auf Jugendliche eingeschlagen

Neustadt/Weinstraße OT Lachen-Speyerdorf (ots) – Zwischen einer männlichen Person und einer Gruppe Jugendlicher kam es in den frühen Morgenstunden des 08.02.2020, gegen 02:30 Uhr, zu verbalen Streitigkeiten, da sich die Jugendlichen angeblich zu laut verhielten. Im Anschluss folgte der Mann den Jugendlichen mit seinem PKW und schlug schlussendlich auf mehrere Jugendliche mit der mitgeführten Eisenstange des Wagenhebers ein. Ihn erwartet nun einer Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung in mehreren Fällen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

Neu, PK´in
Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pi.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell