POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Herdorf (ots) – Am frühen Sonntagmorgen kam es gegen 03:45 Uhr im Stahlert in Herdorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher mit 1,73 Promille erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Der 29-jährige Fahrer eines Kia Ceed war in Richtung Neunkirchen unterwegs, kam kurz vor der Einmündung zur Schneiderstraße nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in einen Maschendrahtzaun. Er überfuhr dabei einen Pfosten und riss diesen samt Fundament aus dem Boden. Der Vorfall wurde von einem aufmerksamen Zeugen beobachtet, der die Polizei verständigte. Die Beamten der Betzdorfer Dienststelle ordneten eine Blutprobe bei dem Fahrer an und beschlagnahmten unmittelbar dessen Führerschein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf
Telefon: 02741-9260

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell