POL-COE: Dülmen, Bischof-Kaiser-Straße/Mountainbike-Fahrer nach Unfall gesucht

POL-COE: Dülmen, Bischof-Kaiser-Straße/Mountainbike-Fahrer nach Unfall gesucht

Coesfeld (ots) – Nach einem Verkehrsunfall auf der Bischof-Kaiser-Straße in Dülmen sucht die Polizei einen unfallbeteiligten Mountainbike-Fahrer. Am Donnerstagabend befuhr ein 58-jähriger Dülmener die Bischof- Kaiser-Straße in Fahrtrichtung Dernekämper Höhenweg.

Gegen 21.21 Uhr kam ihm eine dunkel gekleidete Person auf einem nicht beleuchteten Mountainbike entgegen. Diese fuhr mehrfach in die Fahrspur des Dülmeners, weshalb der 58-Jährige abbremste und dem Mountainbike-Fahrer durch einen Schlenker nach links auswich.

Durch das Ausweichmanöver gelangte das Auto auf einen Grünstreifen und kam in einem Graben zum stehen. Der Mountainbiker entfernte sich von der Unfallstelle. Ein zufällig vorbeifahrender Staplerfahrer zog das Auto des Dülmeners aus dem Graben.

Die Polizei in Dülmen bittet den Mountainbiker und andere Zeugen, sich unter 02594-7930 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw


Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell