Das Erste: „Brennpunkt“ heute, 20. Februar 2020, 20:15 Uhr im Ersten

Das Erste: „Brennpunkt“ heute, 20. Februar 2020, 20:15 Uhr im Ersten

München (ots) – Aus aktuellem Anlass ändert Das Erste heute sein Programm und strahlt um 20:15 Uhr einen 15-minütigen „Brennpunkt“ (hr) aus:

20. Februar 2020, 20:15 Uhr:
Brennpunkt: Terror in Hanau
Moderation: Markus Gürne

Die tödlichen Schüsse in Hanau haben bundesweit Entsetzen ausgelöst
und waren offenbar rassistisch motiviert. Der Generalbundesanwalt hat
in dem Fall die Ermittlungen übernommen. Nach Angaben der Polizei
steht ein 43-jähriger Mann in dem Verdacht, am Mittwochabend in Hanau
in zwei Shisha-Bars neun Menschen erschossen zu haben. Der
Tatverdächtige wurde tot neben der Leiche seiner Mutter aufgefunden.
Der von Markus Gürne moderierte „Brennpunkt“ informiert über den
aktuellen Stand der Ermittlungen und schaltet live nach Hanau.
Außerdem spricht der Moderator spricht mit Politikern und Experten
darüber, wie es zu der Gewalttat kommen konnte.

Die „Brennpunkt“-Sendungen im Ersten werden zusätzlich zur
Live-Untertitelung auch mit einer Übersetzung in Deutsche
Gebärdensprache (DGS) angeboten – im Internet als Live-Stream und
über HbbTV. Im Anschluss an die Sendung ist sie in der ARD-Mediathek
on demand abrufbar.

Den geänderten Programmablauf entnehmen Sie bitte den Seiten
https://www.daserste.de/programm Pressekontakt:

Christian Bender, hr-Pressestelle,
Tel. 069 / 155 2290, E-Mail: christian.bender@hr.de


Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell