POL-RE: Marl: Autofahrerin stößt beim Abbiegen mit Fahrradfahrer zusammen

POL-RE: Marl: Autofahrerin stößt beim Abbiegen mit Fahrradfahrer zusammen

Recklinghausen (ots) – Donnerstag, gegen 19.50 Uhr, fuhr ein 65-jähriger Fahrradfahrer aus Recklinghausen auf dem Geh- und Radweg der Halterner Straße in Richtung Recklinghausen. Zur gleichen Zeit fuhr eine 55-jährige Autofahrerin aus Marl auf der Halterner Straße in gleicher Richtung und wollte dann nach links auf den Zubringer zur A43 abbiegen. Dabei stieß sie mit dem 65-Jährigen Fahrradfahrer zusammen, der gerade die Auffahrt zum Zubringer überqueren wollte. Durch den Zusammenstoß wurde dieser so verletzt, dass er zur weiteren ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re


Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell