POL-KA: (KA) – Bruchsal – Sachbeschädigungen durch Graffitis an Schule

POL-KA: (KA) – Bruchsal – Sachbeschädigungen durch Graffitis an Schule

Karlsruhe (ots) – Bislang unbekannte Täter verursachten in den Ferien einen hohen Sachschaden durch großflächiges Sprühen von mehreren Graffitis an einer Schule in Untergrombach.

In den Faschingsferien verunstalteten die Täter die Außenwände und den Treppenbereich der Schule, sowie eine gegenüberliegende Halle, großflächig durch das Aufsprühen von Graffitis. Dabei benutzten sie häufiger die Tags „WESH“ und „Amo“. Der genaue Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Bruchsal, Telefon 07251-7260 in Verbindung zu setzen.

Larissa Scholl, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/


Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell