POL-PDLD: Betrunkener PKW-Fahrer verursacht Verkehrsunfall

POL-PDLD: Betrunkener PKW-Fahrer verursacht Verkehrsunfall

Eußerthal (ots) – Am 03.03.2020 gegen 14.35 Uhr befuhr ein 56-jähriger Mann aus der Südpfalz mit seinem PKW die L 505 in Richtung Eußerthal. Aufgrund seiner Trunkenheit kam er auf die Fahrspur des Gegenverkehrs und streifte dort einen entgegenkommenden PKW. An beiden PKW entstand Sachschaden von ca. 1000 Euro. Verletzt wurde niemand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab den Wert von 1,85 Promille. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Annweiler

Telefon: 06346/9646-19
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell