POL-PDNR: Versuchte Firmeneinbrüche

POL-PDNR: Versuchte Firmeneinbrüche

Anhausen (ots) – Im Zeitraum von Mo., 02.03.2020, 17:00 Uhr, bis Dienstag, 03.03.2020, 07:00 Uhr, versuchten bisher unbekannte Täter in zwei Firmen in der Fichtenstraße in Anhausen einzubrechen. Bei den Tatobjekten handelt es sich um zwei gegenüberliegende Firmengebäude im Industriegebiet, welche durch die Fichtenstraße voneinander getrennt sind. An einem Objekt hebelten die unbekannten Täter mit Brachialgewalt einen Baucontainer und eine Aluminiumtür auf. Nach jetzigem Ermittlungsstand wurde aus der Firma nichts entwendet.

An dem gegenüberliegenden Gebäude ist ein Bewegungsmelder abgerissen und ein heruntergelassener Rollladen einer Terrassentür beschädigt worden. Den Tätern ist es nicht gelungen, in das Objekt einzudringen. Aufgrund der zeitlichen und räumlichen Nähe dürfte Tatzusammenhang bestehen. Zeugen werden gebeten, verdächtige Wahrnehmungen und mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell