TI Fluid Systems liefert die thermischen Produkte für den neuen vollständig batterie-elektrischen Geländewagen Ford Mustang Mach-E

TI Fluid Systems liefert die thermischen Produkte für den neuen vollständig batterie-elektrischen Geländewagen Ford Mustang Mach-E

Auburn Hills, Michigan (ots/PRNewswire) – TI Fluid Systems, ein weltweit führender Anbieter von Fluidsystemtechnik für die Automobilindustrie, meldete heute, die neuen Wärme-Management-Systeme für den neuen Mustang Mach-E, den brandneuen vollelektrischen Geländewagen von Ford, bereitzustellen.

Das neue Fahrzeug, das Ende 2020 auf den Markt kommen wird, wurde der Öffentlichkeit erstmals im November letzten Jahres während der LA Auto Show 2019 vorgestellt. TI Fluid Systems wird die Kältemittelleitungen für die Klimaanlage liefern, um den Innenraum komfortabler zu gestalten, und die Batteriekühlleitungen für das Wärmemanagement der Batterie bereitstellen. Für die jeweiligen Bauteile wird eine Kombination optimierter Materialien verwendet.

„Dank der über 40 Jahre Erfahrung von TI Fluid Systems mit thermischen Produkten für die Automobilindustrie konnten wir gemeinsam mit den Technikteams von Ford technische Unterstützung, Best Practice-Design, Fertigungsintegration sowie Designunterstützung vor Ort gewährleisten“, Stefan Rau, Executive Vice President, Fluid Carrying Systems. „Es ist uns eine Ehre, gemeinsam mit Ford arbeiten zu dürfen, wenn der vollelektrische Mustang Mach-E in den Markt eingeführt wird und freuen uns darauf, Ford auch zukünftig zur Seite zu stehen.“

TI Fluid Systems ist bereits seit vielen Jahren ein Lieferant von Ford. Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen begann 1922, als TI Fluid Systems die Kraftstoffleitungen für das erste Model T bereitstellte. Seitdem wirkte TI an Hunderten von Fahrzeugmodellen von Ford mit.

„Es ist wirklich großartig, dass TI seine 98-jährige Beziehung mit Ford durch die Lieferung von Produkten und Systemen zur Flüssigkeitshandhabung in den Elektroautos von Morgen fortsetzen kann“, so Bill Kozyra, Präsident und CEO von TI Fluid Systems.

Informationen zu TI Fluid Systems

TI Fluid Systems ist ein weltweit führender Hersteller von Systemen für die Lagerung, Beförderung und Zufuhr von Flüssigkeiten, die hauptsächlich für den leichten Automobilmarkt bestimmt sind. TI Fluid Systems verfügt über fast 100 Jahre Erfahrung mit Flüssigkeitssystemen für die Automobilindustrie und betreibt Produktionsstätten an 108 Standorten in 28 Ländern, die alle wichtigen globalen OEMs beliefern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.tifluidsystems.com.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/811902/TI_Automotive_Logo.jpg

Domenic Milicia
Chief HR & Communications Officer
dmilicia@tifs.com
+1-248-296-8400

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender