POL-KN: (Villingen-Schwenningen / Schwarzwald-Baar-Kreis) Vorfahrtmissachtung (10.03.2020)

POL-KN: (Villingen-Schwenningen / Schwarzwald-Baar-Kreis) Vorfahrtmissachtung (10.03.2020)

Villingen-Schwenningen (ots) – Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag gegen 11.15 Uhr in der Max-Planck-Straße ereignet hat. Eine 64-jährige Seat-Lenkerin befuhr die Heinrich-Hertz-Straße, bog nach rechts in die Max-Planck-Straße ein und übersah hierbei den von links kommenden Audi eines vorfahrtberechtigten 63-jährigen Mannes. Bei der Kollision wurde niemand verletzt, der Seat jedoch stark beschädigt, weshalb er abgeschleppt werden musste.

Rückfragen bitte an:

Sandra Kratzer
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1016
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/


Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell