FPÖ – Schnedlitz: Baustellen müssen sofort eingestellt werden

FPÖ – Schnedlitz: Baustellen müssen sofort eingestellt werden

Wien (OTS) – Immer wieder erhält die FPÖ Zusendungen von Bauarbeitern, die weiter auf den diversen Baustellen arbeiten müssen und Angst haben, sich mit dem Corona-Virus anzustecken, weil am Bau nicht immer die notwendigen Sicherheitsabstände eingehalten werden können. FPÖ-Generalsekretär NAbg. Michael Schnedlitz fordert daher die sofortige Einstellung von Großbaustellen durch einen Erlass der Bundesregierung: „Sämtliche Bauarbeiten, die keine systemerhaltende Wirkung haben, sollten sofort eingestellt bzw. auf einen Notbetrieb heruntergefahren werden. Die Arbeiter können im Falle einer Infektion durch An- und Abreise zusätzlich das Corona-Virus verbreiten. Zuhause sind dadurch auch die Ehepartner und gegebenenfalls Kinder in Gefahr, sich anzustecken.“

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 – 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender