POL-OG: Lahr – Körperverletzung

POL-OG: Lahr – Körperverletzung

Lahr (ots) – Die genauen Hintergründe einer handfesten Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern am Mittwochabend in der Freiburger Straße sind noch nicht abschließend geklärt. Fest steht bislang, dass sich drei Männer im Alter zwischen 22 und 36 Jahren kurz vor 23 Uhr unter anderem mit Flaschen und Werkzeugen attackiert haben sollen. Die Streithähne trugen zwar allerlei oberflächliche Verletzungen davon, eine notärztliche Versorgung vor Ort lehnten sie jedoch ab. Ersten Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Lahr nach, könnte die massive Alkoholisierung von zwei der Kontrahenten zu dem Disput beigetragen haben. Atemalkoholtests ergaben Werte von deutlich über einem Promille. Die Beamten haben Ermittlungen wegen wechselseitiger gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/


Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell