POL-HA: Öffentlichkeitsfahndung nach Ladendiebstahl

POL-HA: Öffentlichkeitsfahndung nach Ladendiebstahl

Hagen (ots) – Am 21.11.2019, zwischen 16.50 Uhr und 17.10 Uhr, stahlen unbekannte Täter aus einem Geschäft eines Mobilfunkanbieters in der Volmegalerie in Hagen vier iPhones. Es handelte sich um Demogeräte, die einen Gesamtwert von fast 5.000 Euro hatten. Eine Videokamera nahm das Geschehen auf. Eine Richterin verfügte jetzt, dass die Bilder veröffentlicht werden dürfen. Die Täter waren 15 bis 18 Jahre alt, waren 170-175 cm groß und hatten dunkle Haare.

Die Polizei fragt: Wer kennt die Personen? Hinweise können unter 02331-986-2066 weitergegeben werden.

Den Link zu den Bildern finden Sie hier:

http://url.nrw/45L

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Michael Siemes
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha


Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell