POL-GT: Brand eines leerstehenden Hauses

POL-GT: Brand eines leerstehenden Hauses

Gütersloh (ots) – Langenberg (FN) Am 01.05.2020 um 01:45 Uhr erhielt die Polizei Gütersloh Kenntnis über einen Brand in einem leerstehenden Haus an der Lippstädter Strasse in Langenberg. In einem Raum im Erdgeschoß war dort gelagerter Sperrmüll in Brand geraten. Dieser wurde durch die hinzugerufene Feuerwehr abgelöscht, es entstand leichter Sachschaden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Zeugen haben gemeldet, dass sie kurz vor Entstehung des Brandes eine Gruppe Jugendlicher in der Nähe des leerstehenden Hauses beobachtet haben wollen. Diese konnten von der Polizei jedoch nicht mehr angetroffen werden. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise und Angaben zu diesem Sachverhalt nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/


Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell