POL-HA: PKW Spiegel abgetreten / Mindestens 10 Fahrzeuge in Altenhagen beschädigt

POL-HA: PKW Spiegel abgetreten / Mindestens 10 Fahrzeuge in Altenhagen beschädigt

Hagen (ots) – In der Nacht zum 01. Mai gegen 00:00 Uhr meldete ein aufmerksamer Bürger, dass im Bereich der Brüder-/Friedensstr. in Altenhagen Fahrzeuge durch randalierende Jugendliche beschädigt werden.

Die herbeigerufene Polizei konnte vor Ort zwei Jugendliche antreffen, auf die die Beschreibung des Zeugen zutraf.

Als die Personen die Polizei erblickten, versuchte einer der Beiden zu flüchten. Dieser konnte aber nach einer kurzen Verfolgung gestellt werden. Beide Jugendliche wurden zur Polizeiwache gebracht. Beide waren alkoholisiert.

Insgesamt wurden 10 geparkte PKW beschädigt. An allen Fahrzeugen wurden die Außenspiegel an der Beifahrerseite beschädigt.

Es entstand ein Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich.

Nach Abschluss der polzeilichen Maßnahmen wurden die Jugendlichen ihren Eltern übergeben. Alle müssen jetzt mit einer Strafanzeige wegen Sachbeschädigung rechnen.

Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha


Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell