emporia zur führenden Handymarke für Senioren gewählt / Befragung in Deutschland bestätigt starke Marktposition des österreichischen Herstellers

emporia zur führenden Handymarke für Senioren gewählt / Befragung in Deutschland bestätigt starke Marktposition des österreichischen Herstellers

Frankfurt am Main (ots) – Bei der jährlichen Einzelhandels- und Reseller-Umfrage von Telecom Handel Insight wurde das österreichische Unternehmen emporia Telecom zum führenden Hersteller von einfach zu bedienenden Smartphones und Handys speziell für ältere Menschen gewählt.

Fachhändler aus ganz Deutschland gaben ihr Voting unter anderem in den Kategorien Preis-Leistungsverhältnis, Innovation und Produktpalette ab. Emporia landete mit deutlichem Vorsprung auf seine direkten Mitbewerber auf Platz 1.

Eveline Pupeter, Eigentümerin und Geschäftsführerin von emporia Telecom: „Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung der Fachhändler. Es ist unser Anspruch, die ältere Generation auf dem Weg in die digitale Zukunft mitzunehmen und sie aus der kommunikativen Isolation herauszuholen. Der erste Platz bei dieser Experten-Befragung ist die Bestätigung unseres Weges.“

Über emporia Telecom

Das österreichische Unternehmen emporia entwickelt, produziert und vertreibt Mobiltelefone, Smartphones und Apps speziell für die ältere Generation und ist Technologieführer in diesem Bereich. emporia wurde 1991 gegründet und ist heute in 31 Ländern vertreten. Alleineigentümerin ist Eveline Pupeter, die das Unternehmen gemeinsam mit einem erfahrenen Management-Team führt. emporia beschäftigt 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Firmenhauptsitz ist Linz.

Pressekontakt:

Walter Deil
Unternehmenssprecher
deil@emporia.at
+43 670 7010 322
www.emporia.at


Original-Content von: emporia Telecom, übermittelt durch news aktuell