POL-OB: Alkoholisiert und ohne Führerschein mit PKW unterwegs

POL-OB: Alkoholisiert und ohne Führerschein mit PKW unterwegs

Oberhausen (ots) – Am Pfingsmontag gegen 11.30 Uhr erhielt die Polizei Oberhausen einen Hinweis zu einem alkoholisierten Fahrzeugführer. Der PKW fuhr vom Gelände der STAR-Tankstelle auf der Schmachtendorfer Str. zunächst in Richtung Forstraße um dann seine Fahrt in Richtung Dinslaken fortzusetzen. Durch sofort entsandte Polizeistreifen konnte das Fahrzeug auf Dinslakener Stadtgebiet angetroffen werden. Nach Öffnen der Fahrzeugtür stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest, ein durchgeführter Alkoholtest bei dem 55-jährigen Oberhausener bestätigte diese Feststellung. Darüber hinaus war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, den PKW benutzte er ohne Versicherungsschutz. Der Beschuldigte wurde zur Entnahme einer Blutprobe der Polizeiwache zugeführt. Seine Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt und die Fahrzeugkennzeichen entstempelt. (Ste)

Rückfragen bitte an:

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Leitstelle
Telefon: 0208/8260
E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw


Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell