POL-PPRP: Ludwigshafen – Verdacht eines Straßenrennens – Zeugen gesucht

POL-PPRP: Ludwigshafen – Verdacht eines Straßenrennens – Zeugen gesucht

Ludwigshafen (ots) – Am Sonntagmittag, den 05.07.2020, um 14:16 Uhr, kam es in der Saarlandstraße in Ludwigshafen/Rhein, ersten Erkenntnissen nach zu einem illegalen Straßenrennen. Eine 73-jährige Zeugin teilte der Polizei mit, dass zwei dunkelfarbene BMW die Saarlandstraße in Richtung Stadtmitte mit überhöhter Geschwindigkeit befahren und hierbei mehrere Fahrzeuge überholt hatten. An der Kreuzung Saarlandstraße/von-Weber-Straße hielten die Fahrzeuge bei Rotlicht nebeneinander an und gaben sich Handzeichen. Anschließend sollen beide Fahrer ihre Fahrzeuge deutlich beschleunigt haben und in Richtung Stadtmitte davon gefahren sein. Ein beteiligtes Fahrzeug konnte bereits ermittelt werden.

Zu dem zweiten BMW bittet die Polizei um Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter 0621-9632122 oder piludwigshafen1@polizei.rlp.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1880
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell