POL-PIKIR: Auffahrunfall am Fußgängerüberweg

POL-PIKIR: Auffahrunfall am Fußgängerüberweg

Martinstein B41 (ots) – Am 10.08.2020 gegen 15:35 Uhr wollte ein 71-jähriger Fußgänger die B41 am Fußgängerüberweg in Martinstein am Bahnhof überqueren. Ein PKW, sowie der nachfolgende Motorradfahrer und ein Kleintransporter hielten daraufhin an. Der 39-jährige Fahrer eines PKW erkannte dies nicht rechtzeitig, fuhr auf den Kleintransporter auf, woraufhin dieser das Motorrad ebenfalls auf den davorstehenden PKW schob. An allen Fahrzeugen entstand lediglich Sachschaden. Der Unfallverursacher wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de
http://ots.de/eVM2mc


Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn, übermittelt durch news aktuell