POL-HS: Mann schloss sich in Wohnung ein / Er stellte sich nach Aufforderung und wurde in Gewahrsam genommen

POL-HS: Mann schloss sich in Wohnung ein / Er stellte sich nach Aufforderung und wurde in Gewahrsam genommen

Erkelenz (ots) – Am 15. August (Samstag), gegen 13 Uhr, wurden Polizeibeamte zu einem Haus in der Straße Am Flachsfeld gerufen, wo ein Mann in einer Wohnung randalierte. Die Beamten versuchten Kontakt aufzunehmen, was zunächst nicht möglich war. Es bestand die Gefahr, dass er sich selbst etwas antun wollte. Gegen 15.50 Uhr konnte ein Kontakt hergestellt werden. Im Laufe des Gespräches wurde er davon überzeugt, sich der Polizei freiwillig zu stellen. Er wurde daraufhin in Gewahrsam genommen. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg


Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell