Tagesspiegel exklusiv: Virologin Eckerle sieht „anstrengenden Winter“ – neue Hoffnung Schnelltests

Tagesspiegel exklusiv: Virologin Eckerle sieht „anstrengenden Winter“ – neue Hoffnung Schnelltests

Berlin (ots) – Die international anerkannte Virologin Isabella Eckerle erwartet auch für Deutschland eine neue Corona-Welle mit einer deutlichen Zunahme schwerer Fälle. „Wir haben wirklich einen anstrengenden Winter vor uns, wo man nochmal viel nachjustieren muss“, sagte die
Leiterin des Zentrums für neu auftretende Viruserkrankungen an der Universität Genf, dem Tagesspiegel (Sonntag). Sie hatte zuvor mit Christian Drosten an der Universität Bonn zusammengearbeitet. „Das Virus hat sich nicht verändert. Die allermeisten von uns hatten es noch nicht und sind nicht immun“, wies sie den Eindruck zurück, nur weil es aktuell weniger akute Fälle gebe, sei das Virus weniger gefährlich. Die Muster im benachbarten Ausland würden sich mit Verzögerung auch in Deutschland zeigen.

Online ab 01:00 Uhr: www.tagesspiegel.de/berlin/spahn-und-virologen-besorgt-wir-haben-wirklich-einen-anstrengenden-winter-vor-uns-/26201686.html

Rückfragen richten Sie bitte an:

Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon 030-29021-14909

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de



Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell