Digitale Bildung: Das Münchener Zentrum für Lehrerbildung der LMU lädt zur Online-Tagung „Digital Together“ für eine zeitgemäße Bildung

Digitale Bildung: Das Münchener Zentrum für Lehrerbildung der LMU lädt zur Online-Tagung „Digital Together“ für eine zeitgemäße Bildung

München, Bayern (ots) – Welche Anforderungen stellt der digitale Wandel an Schülerinnen und Schüler sowie Lehrpersonal? Und wie kann die digitale Bildung auf neue Aufgaben und Lernwege vorbereiten? Diese Frage steht im Zentrum der Digitalisierungstagung des Münchener Zentrums für Lehrerbildung (MZL) an der LMU am 30. Juni und 1. Juli 2022.

„Digital Together“ regt zur Diskussion über digitale Bildungsprozesse und -konzepte sowie bildungsrelevante digitale Innovationen aus Forschung und Technik an. Dabei spielen aktuelle gesellschaftliche Themen wie Inklusion, Diversität oder Bildungsgerechtigkeit eine sehr wichtige Rolle im Rahmen des vielfältigen Veranstaltungsprogramms.

Wir laden Sie zu unserer Online-Tagung „Digital Together“ herzlich ein:

Online-Tagung „Digital Together“

des Münchener Zentrum für Lehrerbildung (MZL)

Donnerstag, 30. Juni – Freitag, 01. Juli 2022

Zur Online-Anmeldung

Die Teilnehmenden erwarten ein Grußwort von Professor Oliver Jahraus, Vizepräsident für den Bereich Studium und Lehre an der LMU, renommierte Experteninnen und Experten aus dem Bereich der digitalen Bildung als Keynote Speaker sowie Kurzvorträge, zahlreiche Videobeiträge und praxisorientierte Workshops.

Weitere Informationen zur Online-Tagung „Digital Together“ oder per Mail unter digital-together-2022@lmu.de

Claudia Russo
Leitung Kommunikation & Presse
Ludwig-Maximilians-Universität München
Leopoldstr. 3
80802 München

Phone: +49 (0) 89 2180-3423
E-Mail: presse@lmu.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender