Music in The Woods – Medienmusik Workshops in Gutenbrunn/NÖ

Music in The Woods – Medienmusik Workshops in Gutenbrunn/NÖ

Einladung zur Teilnahme an „Music in The Woods“

Vom 19. bis 22. September 2024 verwandelt sich das Bühnenwirtshaus Juster im malerischen Waldviertel in ein Zentrum kreativer Energie für das exklusive Event „Music in The Woods“. Organisiert von der JAM MUSIC LAB Privatuniversität, AKM, SKE, dem Land Niederösterreich und dem Veranstalterverband Österreich, verspricht dieses viertägige Programm aufregende Workshops im Bereich der Medienmusik. 

Ab sofort haben Interessierte die einmalige Chance, sich für ein Vollstipendium zu bewerben und kostenlos an diesem einzigartigen Event teilzunehmen. Hier können sie von den besten Expert:innen der Branche lernen und ihre eigenen Projekte verwirklichen.

Doch das ist noch nicht alles: Die drei talentiertesten Teilnehmer:innen werden nach „Music in the Woods“ für ihre herausragenden Arbeiten ausgezeichnet und erhalten die Möglichkeit, an exklusiven Workshops und Arbeitstreffen bei renommierten österreichischen Komponist:innen im In- und Ausland teilzunehmen.  

Gernot Graninger, Generaldirektor AKM: „Die Förderung junger Talente und die damit verbundene Professionalisierung des österreichischen Musikschaffens ist der AKM ein großes Anliegen, deshalb haben wir mit unseren Partnern “Music in The Woods” initiiert. Junge Musikschaffende, die in den spannenden Bereich der Medienmusik tiefer eintauchen wollen oder erste Erfahrungen sammeln, erhalten die einzigartige Möglichkeit von namhaften Expertinnen und Experten zu lernen. Wir hoffen, damit den Startschuss für ihre erfolgreiche Karriere in der Medienmusik zu legen.“ 

FÖRDERUNG ÖSTERREICHISCHER MUSIKSCHAFFENDER 

„Music in The Woods“ hat das Ziel, österreichische Talente in den Bereichen Songwriting, Music Production, Film Scoring und Game Audio zu fördern. Durch die Verbindung von Praxis und Theorie unter der Leitung renommierter nationaler und internationaler Musikproduzent:innen bietet das Event eine einmalige Gelegenheit, das eigene Können zu verfeinern und wertvolle Kontakte in der Medienmusikbranche zu knüpfen. Nach dem Workshop gibt es Folgeprojekte an der JAM MUSIC LAB Privatuniversität, die den Einstieg in den Musikmarkt erleichtern. Außerdem werden die besten drei Teilnehmer:innen für ihre herausragenden Arbeiten ausgezeichnet und erhalten die Chance auf weitere Workshops und Arbeitstreffen mit namhaften Komponist:innen, Produzent:innen und weiteren Hochkarätern der Medienmusik. 

Marcus Ratka, Rektor und Geschäftsführer der JAM MUSIC LAB Privatuniversität: „Die JAM MUSIC LAB University ist Österreichs modernste und erste private Bildungseinrichtung, die sich in Forschung und Ausbildung sämtlichen Stilen der populären Musik sowie deren Produktions- und Distributionsarten widmet. Sie steht für Musikausbildung am Puls der Zeit. „Music in The Woods“ setzt ein Signal für alle jungen, talentierten Musikschaffenden in Österreich, Singer-Songwriter, Komponist*innen und Produzent*innen und fördert deren Einstieg in das professionelle Music-Business.  Die Abteilung für „Medienmusik“ der Universität öffnet hierfür ein Netzwerk an weitreichenden nationalen und internationalen Beziehungen, das den Kursteilnehmer*innen langfristig Unterstützung bieten soll.“ 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN UND BEWERBUNGSPROZESS 

Teilnehmen können österreichische Staatsbürger:innen sowie Personen, die in Österreich wohnhaft sind, und mindestens 17 Jahre alt sind. Die Bewerbung ist bis spätestens 25. August 2024 per Mail an MUSICINTHEWOODS@JAMMUSICLAB.COM einzureichen. 

Die Bewerbungsunterlagen umfassen: 
– (Künstlerischer) Lebenslauf

AKM e. Gen.m.b.H.
Susanne Lontzen
Leiterin Unternehmenskommunikation
+43(0)50717-19110
susanne.lontzen@akm.at
https://www.akm.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender