FMA informiert nun auch via Österreichs behördenübergreifender Online-Plattform „oesterreich.gv.at“

FMA informiert nun auch via Österreichs behördenübergreifender Online-Plattform „oesterreich.gv.at“

Die österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) ist nun auch auf der zentralen behördenübergreifenden Online-Plattform der österreichischen Verwaltung, „www.oesterreich.gv.at“, vertreten. Damit werden die Investorenwarnungen der FMA, die Unternehmensdatenbank und die Wertpapiervermittlerabfrage sowie die Verbraucherinformationsreihe „Reden wir über Geld“ für die interessierte Öffentlichkeit noch leichter auffindbar und zugänglich.

Die Investorenwarnungen der FMA informieren zeitnah über Finanzdienstleister, die auf dem österreichischen Markt betrügerisch oder unerlaubt tätig sind. In der Unternehmensdatenbank, in der alle in Österreich zugelassenen Finanzdienstleister erfasst sind, kann einfach und rasch festgestellt werden, ob ein bestimmter Anbieter berechtigt ist, diese Finanzdienstleistung hierzulande zu erbringen. Die Vermittlerabfrage wiederum gibt Auskunft darüber, ob eine Person oder eine Firma beispielsweise als Anlageberater tatsächlich bei der FMA registriert ist. Und in der Informationsreihe „Reden wir über Geld“ erklärt die FMA Verbraucherinnen und Verbrauchern in monatlich erscheinenden Ausgaben aktuell relevante Finanzthemen in einfacher und klarer Sprache.

BEHÖRDENÜBERGREIFENDE INFORMATIONSPLATTFORM DER ÖFFENTLICHEN VERWALTUNG

Auf der behördenübergreifenden Online-Plattform „www.oesterreich.gv.at“ finden Bürgerinnen und Bürger sofortige Hilfe und ein breites Angebot an Informationen rund um Verwaltungsthemen in allen Lebenslagen. Durch die portalübergreifende Suche (unter anderen HELP.gv.at, USP, RIS …) sind alle wesentlichen Informationen der öffentlichen Verwaltung in angemessener Breite und Tiefe zentral zugänglich. Oesterreich.gv.at kann auf dem Desktop oder mobil auf dem Smartphone aufgerufen werden. Zudem haben alle über die App “Digitales Amt”, die via der üblichen App-Stores heruntergeladen werden kann, direkt Zugriff.

Die Inhalte der FMA sind unter dem Link: https://www.oesterreich.gv.at/themen/steuern_und_finanzen/services_fuer_anleger.html zu finden.

Finanzmarktaufsicht
Klaus Grubelnik (FMA-Mediensprecher)
+43/(0)1/24959-6006 oder +43/(0)676/882 49 516

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender