POL-FR: Lauchringen: Mutmaßliches Diebesgut gefunden – Polizei sucht Eigentümer!

Freiburg (ots) – Die Polizei hat bei einer Durchsuchung am Donnerstag, 30.01.2020, in Lauchringen mutmaßliches Diebesgut sichergestellt und sucht die Eigentümer. Ermittlungen gegen einen Jugendlichen wegen Diebstahls eines Handys führten zu den Funden. Während ein E-Bike im Wert von 3000 Euro einem Einbruch in eine Tiefgarage in Lauchringen zugeordnet werden konnte, blieb weiteres mutmaßliches Diebesgut unbestimmt. So beschlagnahmte die Polizei noch ein mobiles Navigationsgerät des Herstellers Garmin und zwei Golfschläger, die der Tatverdächtige aus nicht mehr bekannten Kellerräumen entwendet haben will. Außerdem fand sich noch eine Sony-Spiegelreflexkamera beim Tatverdächtigen. Die Eigentümer dieser Gegenstände werden gebeten, sich beim Polizeiposten Tiengen (Tel. 07741 8316-283) zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de


Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell