LPI-GTH: Am frühen Morgen mit Alkohol am Steuer

Eisenach (ots) – Ein 54-jähriger BMW-Fahrer wurde heute Morgen in der Kasseler Straße für eine Verkehrskontrolle angehalten. Der Fahrer war mit 0,57 Promille alkoholisiert. Im Rahmen des eingeleiteten Bußgeldverfahrens bestätigte ein beweissicherer Atemalkoholtest diesen Wert. Den Fahrer erwartet ein hohes Bußgeld und ein Fahrverbot. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx


Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell