POL-MI: Unbekannte klauen zahlreiche alte Leitplanken in Autobahnnähe

Bad Oeynhausen (ots) – Am Montagmorgen wurde die Polizei auf einen Parkplatz der Straßenmeisterei im Bereich des Autobahnkreuzes A2 und A30 gerufen.

Von dem ausschließlich über die A30 in Richtung Osnabrück erreichbaren Parkplatz in der Straße „Tremsgrund“, hatten Unbekannte im Zeitraum Donnerstag, 12 Uhr bis Montag, 10 Uhr zwei blaue Stahlmulden mit sich darin befindlichen alten Leitplanken entwendet. Das Gewicht der Leitplanken wird alleine auf etwa 30 Tonnen geschätzt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 18.500 Euro.

Die Polizeiermittler erhoffen sich wegen des großen Aufwandes und womöglich zahlreicher potenzieller Zeugen auf der A30 Hinweise zu den Dieben, welche unter Telefon (0571) 88660 entgegengenommen werden.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0


Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell