LPI-SHL: Schmalkalden – Durchgebrochen

Schmalkalden (ots) – Wer hoch klettert kann tief fallen. So erging es einem Einbrecher in der Zeit von Samstag bis Montagmorgen. Er brach in das Obergeschoss eines im Umbau befindlichen Hauses in der Pfaffengasse in Schmalkalden ein und trat auf eine marode Holzplatte. Der Unbekannte brach durch die Platte durch und landete eine Etage weiter unten im Kellerbereich. Vermutlich vollkommen geschockt über die Situation dachte der Einbrecher nur noch an die Flucht. Er trat eine Tür auf, um ins Freie zu gelangen und flüchtete ohne Beute.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx


Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell