POL-MR: Maschendrahtzaun durchgeschnitten; E-Bike gestohlen

Marburg-Biedenkopf (ots) – Gisselberg – Maschendrahtzaun durchgeschnitten

Zwischen Montag und Donnerstag, 06. Februar, durchschnitten noch unbekannte Täter den Maschendrahtzaun eines Anwesens in der Straße Fischteich an mehreren Stellen, sodass insgesamt fünf Löcher entstanden. Hinweise auf ein weiteres Vorgehen ließen sich nicht feststellen. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 06421/406-0.

Sinkershausen – E-Bike gestohlen

Auf dem Firmenhof eines Handwerksbetriebs in der Straße Am Sportplatz kam es am Donnerstag, 06. Februar, zwischen 07.30 und 16.30 Uhr zum Diebstahl eines E-Bikes im Wert von 2000 Euro. Der Täter erbeutete trotz der Sicherung mit einem Faltschloss ein rot/schwarzes Cube Reaction Hybrid Race. Wo ist das Rad seit Donnerstagnachmittag aufgetaucht? Wer kann Hinweise zum Verbleib des Fahrrades geben? Polizei Biedenkopf, Tel. 06461/9295-0.

Martin Ahlich

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh


Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen – Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell