POL-MA: Mannheim: Scheibe von Baustellenfahrzeug eingeworfen – Sach- und Diebstahlsschaden von weit über 5.000 Euro – Zeugen gesucht

POL-MA: Mannheim: Scheibe von Baustellenfahrzeug eingeworfen – Sach- und Diebstahlsschaden von weit über 5.000 Euro – Zeugen gesucht

Mannheim (ots) – Die Heckscheibe eines Baustellenfahrzeugs, welches in der Zeit zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen im Bereich einer Großbaustelle in den T-Quadraten abgestellt war, schlugen bislang unbekannte Täter ein und ließen mehrere Bohrmaschinen mitgehen. Am Samstagmorgen bemerkten Arbeiter den Diebstahl und alarmierten die Polizei. Bisherigen Angaben zufolge schlägt der Schaden mit über 5.000 Euro zu Buche. Zeugen, die in dieser Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Innenstadt, Tel.: 0621/1258-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/


Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell