POL-Pforzheim: (PF) Pforzheim – Kontrollaktion auf der Autobahn A 8

POL-Pforzheim: (PF) Pforzheim – Kontrollaktion auf der Autobahn A 8

Pforzheim (ots) – Zur Überwachung von fahrfremden Tätigkeiten sowie der Einhaltung der Rettungsgasse oder auch hinsichtlich des Phänomens „Gaffer“ hat das Polizeipräsidium Pforzheim seit vergangener Woche den Kontrolldruck auf Fahrzeugführer weiter intensiviert. Hierbei kommt in Kooperation mit dem Polizeipräsidium Einsatz regelmäßig auch ein Sonderfahrzeug mit Spezialkamera zum Einsatz.

Am Donnerstag fand eine entsprechende gemeinsame Kontrollaktion von Beamten den Polizeipräsidiums Pforzheim sowie des Polizeipräsidiums Einsatz auf der Autobahn bei Pforzheim statt. Auf Einladung des Polizeipräsidiums Pforzheim wurde die Kontrollaktion von mehreren Vertretern der Presse begleitet. Hauptzielrichtung der Kontrollen war die Überwachung fahrfremder Tätigkeiten. In diesem Zusammenhang wurden mehrere Verstöße festgestellt und geahndet. Ein Lastwagenfahrer ohne Wohnsitz im Bundesgebiet musste hierbei die fällige Geldbuße wegen verbotswidriger Nutzung des Mobiltelefons direkt vor Ort als Sicherheitsleistung bezahlen. Weitere Kontrollaktionen werden folgen.

Frank Weber, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de


Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell