POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Pkw-Fahrerin bei Verkehrsunfall in Havekost leicht verletzt

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Pkw-Fahrerin bei Verkehrsunfall in Havekost leicht verletzt

Delmenhorst (ots) – Am Donnerstag, 20. Februar 2020, 11:40 Uhr, musste eine 54-Jährige aus der Gemeinde Dötlingen mit ihrem VW verkehrsbedingt an der Havekoster Straße anhalten.

Eine 48-Jährige aus Wildeshausen hielt mit ihrem Opel hinter dem VW an. In der Annahme, dass die 54-Jährige in Richtung B 213 weiterfährt, fuhr die Wildeshauserin an und prallte auf das Heck des vor ihr stehenden VWs.

Die Dötlingerin wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Der Sachschaden wurde auf 3.500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell