POL-HS: Täter versuchen in Wohnung einzubrechen / Zeugen gesucht

POL-HS: Täter versuchen in Wohnung einzubrechen / Zeugen gesucht

Hückelhoven-Millich (ots) – Unbekannte Täter versuchten am 20. Februar (Donnerstag) in eine Wohnung in der Straße Jettchenweg einzubrechen, indem sie das Schloss der Eingangstür aufbrechen wollten. Durch die Geräusche wurde der Wohnungsinhaber gegen 21.15 Uhr aufmerksam und überraschte die zwei Einbrecher. Sie flüchteten daraufhin zu Fuß in Richtung Gronewaldstraße. Der Bewohner beschreibt die beiden Personen als männlich, einer war zirka 170 Zentimeter groß, der zweite deutlich größer als 170 Zentimeter, beide trugen schwarze Jacke und schwarze Rucksäcke. Die Polizei Heinsberg bittet Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, die im Zusammenhang mit der Tat stehen könnten, sich zu melden. Zuständig ist das Kriminalkommissariat 2, das unter der Telefonnummer 02452 920 0 zu erreichen ist.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg


Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell