„Klartext“ heute (26.2.) im RadioKulturhaus und live in Ö1: „Coronavirus“

„Klartext“ heute (26.2.) im RadioKulturhaus und live in Ö1: „Coronavirus“

Wien (OTS) – In der heutigen Ausgabe von „Klartext“ im RadioKulturhaus diskutieren bei Ö1-Innenpolitik-Redakteur Klaus Webhofer Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne), der Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) und der Südtiroler Landeshauptmann Arno Kompatscher (SVP). Das Gespräch wird ab 18.30 Uhr live in Ö1 übertragen.

Seit Ende der Vorwoche hat das Coronavirus Italien fest im Griff:
Abgeriegelte Städte, abgesagte Großveranstaltungen, leergekaufte Supermärkte. Da war es nur eine Frage der Zeit, bis die ersten Corona-Fälle auch in Österreich auftreten. Die Besorgnis wächst, aber welche Reaktionen sind angemessen, welche übertrieben? Wie gefährlich ist das neuartige Virus? Wie soll man sich verhalten und ist Österreich auf alle Eventualitäten gut vorbereitet? Darüber diskutieren bei Klaus Webhofer im „Klartext“ Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne), der Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) und der Südtiroler Landeshauptmann Arno Kompatscher (SVP), der live zugeschaltet ist.

„Klartext“ findet heute, Mittwoch, den 26. Februar im RadioKulturhaus statt und wird live in Ö1 übertragen. Beginn ist um 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Aufgrund der begrenzten Platzanzahl ist eine verbindliche Anmeldung über das Kartenbüro jedoch erforderlich. Weitere Informationen zum Programm des RadioKulturhauses gibt es auf der Homepage http://radiokulturhaus.orf.at oder über das Kartenbüro (Tel. 01/501 70-377). Mehr zum Programm von Österreich 1 ist unter http://oe1.orf.at abrufbar.

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
(01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender