AVISO: Staatssekretärin für Kunst und Kultur Lunacek beginnt morgen Bundesländer-Tour in Salzburg

AVISO: Staatssekretärin für Kunst und Kultur Lunacek beginnt morgen Bundesländer-Tour in Salzburg

Wien (OTS) – Der Dialog mit Kunst- und Kulturschaffenden und VertreterInnen von Kulturinstitutionen steht im Zentrum der diese Woche beginnende Bundesländer-Tour von Staatssekretärin für Kunst und Kultur, Ulrike Lunacek. Gute, nachhaltige und zukunftsfähige Konzepte zur Förderung von Kunst und Kultur können nur im gegenseitigen Austausch erarbeitet werden. Dies gilt auch für die Umsetzung des Regierungsprogrammes.

Auf dem Programm des Salzburg-Besuchs am 5. und 6. März 2020 stehen Treffen mit Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn, Landes-MuseumsdirektorInnen und der Salzburger Festspiele-Präsidentin Helga Rabl-Stadler und Mitgliedern der Geschäftsführung. Zudem ist eine Besichtigung des Salzburg Museums / Neue Residenz geplant.

Die inhaltlichen Schwerpunkte des Salzburg-Besuchs sind Denkmalschutz und nachhaltige Baukultur im Rahmen der Eröffnung der MONUMENTO, der Internationalen Messe für Kulturerbe und Denkmalpflege sowie der Austausch mit der freien Szene.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich zu diesem Pressetermin eingeladen:

5. März 2020 / 9 – 10 Uhr: Pressebegehung zum Thema Denkmalschutz und nachhaltige Baukultur in Österreich: Besichtigung von „Klein Amerika“ – USFA Wohnhaussiedlung General-Keyes-Straße. Die seit 2017 unter Denkmalschutz stehende Wohnhausanlage wird in enger und erfolgreicher Zusammenarbeit zwischen Bundesdenkmalamt, Stadt Salzburg und dem privaten Immobilienentwickler saniert. Sie ist ein gelungenes Beispiel für die Erhaltung einer Denkmalanlage, die Integration zeitgenössischer Architektur und die nachhaltige Entwicklung qualitätsvollen Wohn- und Grünraums (Treffpunkt: 5020 Salzburg, General-Keyes-Strasse 18, vor dem Hausportal).

Weitere öffentliche Termine, bei denen Medien herzlich willkommen sind:

5. März 2020 / 11 – 12 Uhr: Eröffnungsrede und anschließende Talk-Runde – MONUMENTO Salzburg, Internationale Messe für Kulturerbe und Denkmalpflege (Messezentrum Salzburg, Am Messezentrum 1, 5020 Salzburg). Anschließend kurzer Rundgang durch die Messe.

5. März 2020 / 14:30 – 15 Uhr: Führung durch den Salzburger Kunstverein durch Direktor Seamus Kealy und Präsidentin Elfrid Wimmer-Repp (Hellbrunner Straße 3, 5020 Salzburg)

6. März 2020 / 12.45 – 14:30 Uhr: Besichtigung des Salzburg Museums / Neue Residenz mit Landeshauptmann Wilfried Haslauer (Neue Residenz Mozartplatz 1, 5010 Salzburg)

Um Anmeldung zur Teilnahme an der Pressebesichtigung „Klein Amerika“ wird gebeten: heike.warmuth@bmkoes.gv.at

Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport
Mag. Heike Warmuth
Pressesprecherin der Staatssekretärin für Kunst und Kultur
+43 6646104501
heike.warmuth@bmkoes.gv.at
www.bmkoes.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender