POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Kellerbrand – keine Verletzten

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Kellerbrand – keine Verletzten

Mannheim-Neckarstadt (ots) – Am Mittwochnachmittag wurden Polizei und Feuerwehr wegen eines Kellerbrands im Stadtteil Neckarstadt verständigt. Gegen 14.30 Uhr war in einem Kellerraum eines Anwesens in der Untermühlaustraße aus bislang unklarer Ursache ein Brand ausgebrochen. Der Rauch zog durch ein Fenster nach außen auf die Straße sowie in weitere Kellerräume und ins Erdgeschoss. Die Bewohner des Hauses konnten sich alle rechtzeitig aus dem Haus begeben, sodass niemand verletzt wurde. Durch die Feuerwehr konnte der Brand rasch gelöscht und das Haus anschließend gelüftet werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/


Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell