Embolo warnt Borussia Mönchengladbach vor Zufriedenheit

Embolo warnt Borussia Mönchengladbach vor Zufriedenheit

Düsseldorf (ots) – Borussia Mönchengladbachs Stürmer Breel Embolo warnt seine Teamkollegen nach dem Erreichen der Champions League vor Zufriedenheit. „Wir müssen noch gieriger werden. Es ist immer gefährlich, wenn man eine gute Saison gespielt hat und denkt, es würde alles von alleine klappen. So läuft das nicht. Viele Mannschaften werden Borussia anders erwarten. Das müssen wir schnell erkennen“, sagte der 23-Jährige der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ (Samstag). Der Schweizer Nationalspieler, der 2019 von Schalke 04 zu Borussia Mönchengladbach gewechselt war, hält deswegen einen ausgewachsenen Konkurrenzkampf für wichtig. „Zuerst mal freut es mich, wenn Konkurrenz da ist. Ich gönne jedem, der zu uns kommt, 100 Tore. Dann gewinnen wir als Mannschaft und erreichen unsere Ziele“, sagte Embolo.

www.rp-online.de

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2627


Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell