Andreas Jäger wird zum Botschafter der Allianz für Entwicklung und Klima ernannt

Andreas Jäger wird zum Botschafter der Allianz für Entwicklung und Klima ernannt

Der Klimajäger und langjährige ORF Moderator verstärkt sein Engagement für Entwicklung und Klimaschutz

Wien (OTS) – Der langjährige ORF Wetter-Moderator, Meteorologe, Autor und Vortragende Mag. Andreas Jäger wurde mit Jänner 2022 zum ersten offiziellen Botschafter der Allianz für Entwicklung und Klima in Österreich berufen. Er wird die Allianz dabei unterstützen, ihre Arbeit und Ziele in der breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Andreas Jäger begann, nach seinem Abschluss des Meteorologie-Studiums in Innsbruck, seine berufliche Laufbahn beim ORF. Er präsentiere das Wetter der Sendung „Willkommen Österreich“. Danach wechselte er zum Ö3 Wecker und profilierte sich als Moderator zahlreicher Dokumentationen und Wissenschaftsmagazine. Er ist Vortragender, Blogger und Autor zum Thema Klima. Zu seiner neuen Rolle als Klimabotschafter sagt Jäger: „Ich freue mich, diese Aufgabe zu übernehmen. Der Schwerpunkt meiner Arbeit wird es sein, die Wirtschaft sowie die Zivilgesellschaft mit ins Boot zu holen und noch stärker in Fragen des Klimaschutzes einzubinden und finanzielle Mittel zu mobilisieren. Die Allianz ist ein optimaler Partner, um freiwilliges Engagement und Projekte für nachhaltige Entwicklung und internationalen Klimaschutz zu fördern und dadurch dringend benötigte Ressourcen aus der Wirtschaft und der Zivilgesellschaft bereitzustellen.“

„Wir freuen uns sehr, dass es gelungen ist, Andreas Jäger mit seiner Klima- und Umweltexpertise als ersten Botschafter der Allianz zu gewinnen. Gemeinsam verfolgen wir das vorrangige Ziel, Unternehmen und Organisationen dabei zu unterstützen, ihre CO2-Bilanz zu verbessern und in diesem Kontext auch in Entwicklungs- und Klimaschutzprojekte zu investieren. Entwicklung und Klimaschutz immer zusammen gedacht.“ so die beiden Allianz-Vorstände Dr. Markus Bürger und Dr. Ramona M. Kordesch.

Die Allianz für Entwicklung und Klima wurde 2018 in Deutschland und 2019 in Österreich initiiert und vom ehemaligen deutschen Bundesentwicklungsminister und nunmehr UNIDO-Generaldirektor Dr. Gerd Müller von Beginn an unterstützt.

Allianz – Pressestelle
E-Mail: presse@allianz-entwicklung-klima.at
Tel.: +43 1 36 73 271
www.allianz-entwicklung-klima.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender