Premiere: „Fit mit den Stars“ mit Lizz Görgl von 17. bis 21. Juni in ORF 2

Premiere: „Fit mit den Stars“ mit Lizz Görgl von 17. bis 21. Juni in ORF 2

Wien (OTS) – Premiere bei „Fit mit den Stars“ – Ex-Skirennläuferin und „Dancing Stars“-Siegerin Lizz Görgl präsentiert erstmals die Trainingseinheiten beim beliebten ORF-Fitnessprogramm! Ab Montag, dem 17. Juni 2024, jeweils um 9.10 Uhr in ORF 2 lädt die staatlich geprüfte Trainerin werktäglich zum Mitturnen ein und sorgt mit abwechslungsreichen Übungen für ein breit gefächertes Programm mit u. a. Übungen für Kräftigung und Mobilisation. Dabei kommen auch außergewöhnliche Trainingsutensilien zum Einsatz – so wird etwa ein Blatt Papier beim Training eingebaut.

Lizz Görgl: „Ich bin staatlich geprüfte Konditionstrainerin und habe eine Zusatzausbildung für Trainingstherapie und Prävention, deshalb ist es mir ein Anliegen, dass ich dem Publikum etwas mitgebe. Wenn man seinen Körper pflegt und fit hält, bringt es mehr Lebensqualität.“ Und weiter über ihr Trainingsprogramm: „Die Übungen reichen von Mobilisation über Gleichgewicht bis zur Kräftigung, die besonders im höheren Alter wichtig ist. Ich versuche auch immer zu erklären, wofür eine Übung gut ist, weil ich glaube, man ist motivierter, wenn man weiß, wofür man etwas macht. Ich habe mich bemüht, mir abwechslungsreiche Übungen mit leichten und schwereren Alternativen zu überlegen, damit für jede:n etwas dabei ist.“

In der Woche von 24. bis 28. Juni übernimmt werktags um 9.10 Uhr in ORF 2 ein weiteres Mal „Dancing Stars“-Profitänzerin und Sportwissenschafterin Conny Kreuter das Vorturnen bei „Fit mit den Stars“.

Das ORF-Fitnessprogramm „Fit mit den Stars“ in ORF 2 wird für gehörlose und hörbehinderte Zuschauer:innen im ORF TELETEXT auf Seite 777 sowie auf ORF ON mit Untertiteln zur Verfügung gestellt und ist auch als Video-on-Demand abrufbar.

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender