BKK ProVita erzielt bestes Ergebnis bei Gemeinwohl-Bilanz / Gesetzliche Krankenkasse erhält für dritte Gemeinwohl-Bilanz 790 von 1.000 möglichen Punkten

München (ots) – Die BKK ProVita ist die einzige gesetzliche Krankenkasse, die Gemeinwohl-Bilanzen erstellt, in denen sie ihren verantwortungsvollen Umgang mit Menschen und Umwelt darlegt und von einem externen Prüfer bewerten lässt. Jetzt liegt das Ergebnis der dritten Gemeinwohl-Bilanz für den Berichtszeitraum 2018/19 vor. Mit 790 von 1.000 möglichen Punkten hat die Kasse einen Spitzenwert und ihr bislang bestes Ergebnis erreicht.

Andreas Schöfbeck, Vorstand der BKK ProVita, ist stolz auf das sehr gute Abschneiden: „Jeder kann viel tun für eine bessere Welt. Wir haben viele Maßnahmen für das Gemeinwohl erfolgreich umgesetzt und freuen uns über unser sehr gutes Testat.“ Auditor Bernhard Oberrauch betont: „Herausragend an der BKK ProVita ist die Orientierung an der Gesundheitsförderung. Krankheiten sollen vermieden werden. Eine solche Ausrichtung ist vorbildlich! Die BKK ProVita arbeitet nicht nur zum Wohle der eigenen Versicherten, sondern gleichzeitig zum Wohl der gesamten Gesellschaft.“ Michael Blasius, Hauptabteilungsleiter Gesundheitsförderung der BKK ProVita: „Die Gemeinwohl-Ökonomie ist kein Punkte-Wettbewerb, aber das einzige Verfahren, das die Bemühungen qualitativ und quantitativ erfasst. Deswegen freuen wir uns besonders, dass wir uns um 186 Punkte steigern konnten – ein Top-Wert!“ Nach 374 Punkten in der ersten Bilanz und 604 Punkten in der zweiten erreicht die BKK ProVita diesmal 790 Punkte – eine hohe Steigerung in kurzer Zeit.

Maximilian Begovic, Referent für Nachhaltigkeit der BKK ProVita: „In der Gemeinwohl-Bilanz werden die Werte Menschenwürde, Solidarität und Gerechtigkeit, ökologische Nachhaltigkeit sowie Transparenz und Mitentscheidung im Zusammenwirken mit allen Berührungsgruppen des Unternehmens beleuchtet und bewertet. Auch in Zukunft werden wir unser Handeln am Gemeinwohl ausrichten.“

Die Gemeinwohl-Bilanzen der BKK ProVita unter: www.bkk-provita.de/nachhaltigkeit/gemeinwohlbilanz (http://www.bkk-provita.de/nachhaltigkeit/gemeinwohlbilanz)

Die Gemeinwohl-Ökonomie stellt sich vor unter: www.ecogood.org/de (http://www.ecogood.org/de)

Pressekontakt:

BKK ProVita
Michael Blasius
Münchner Weg 5
85232 Bergkirchen
Tel: 08131/6133-1300
Fax: 08131/6133-91300
E-Mail: Michael.Blasius@bkk-provita.de
www.bkk-provita.de


Original-Content von: BKK ProVita, übermittelt durch news aktuell