POL-PDNW: Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen / Randalierer

Haßloch (ots) – Im Zeitraum von Freitag, 07.02.20, 22:00 Uhr, bis Sa., 08.02.20, 09:00 Uhr, wurde an zwei in der Bahnhofstraße Haßloch unmittelbar hintereinander geparkten Transportern (Farbe: orange und schwarz) jeweils der linke Außenspiegel beschädigt. Die beiden Spiegel wurden offensichtlich mutwillig abgetreten oder abgeschlagen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500,- Euro.

In etwa dem gleichen Zeitraum wurde in Haßloch, Friedensstraße, ein PKW, Peugeot (Farbe: rot) an beiden Türen / Beifahrerseite mutwillig zerkratzt. Der entstandene Sachschaden wird in diesem Fall auf ca. 1000,- Euro geschätzt.

Es werden Zeugen gesucht und gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Haßloch in Verbindung zu setzen!

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Haßloch
Telefon: 06324/9330
E-Mail: pihassloch@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell