POL-SN: Täter nach Sachbeschädigung an Polizeifahrzeug gestellt

POL-SN: Täter nach Sachbeschädigung an Polizeifahrzeug gestellt

Schwerin (ots) – Am gestrigen Abend wurde ein tatverdächtiger Mann in der Verkaufseinrichtung „Kaufland“ durch die Polizei vorläufig festgenommen.

Zuvor erging ein konkreter Hinweis eines Zeugen an die Polizei. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 21-jährigen Syrer, der im unmittelbaren Umfeld wohnhaft ist.

Sein Motiv ist unklar, der Mann habe nach eigenen Angaben unter Alkoholeinwirkung gestanden, die Tat wurde eingeräumt. Ein zweiter beteiligter Mann konnte ebenfalls namhaft gemacht werden. Er hatte die Fotos seines Freundes gefertigt.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell