POL-KA: (KA) Karlsruhe – Einbruch in Einkaufsmarkt

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Einbruch in Einkaufsmarkt

Karlsruhe (ots) – Bislang unbekannte Täter brachen am Samstagmorgen in einen Einkaufsmarkt in Karlsruhe-Neureut, Am Sandfeld ein. Kurz nach 05.00 Uhr hebelten zwei Täter das Schloss der Schiebetüre zum Verkaufsraum auf und gelangten ins Gebäude. Hier wurden der Verkaufsraum und der Lagerraum durchsucht. Ein Zeuge, der durch den ausgelösten Alarm aufmerksam geworden war, sah zwei Männer mit einem Karton aus dem Gebäude rennen. Diese stiegen in einen dunklen Kleinwagen und fuhren in Richtung Straßenbahnhaltestelle Neureut-Heide davon. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Zeugen, die im Bereich des Tatortes am Samstagmorgen verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt, Telefon 0721/967180 in Verbindung zu setzen.

Dieter Werner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/


Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell