POL-ST: Nachtrag zum Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

POL-ST: Nachtrag zum Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Greven (ots) – Entgegen der ersten Meldung trug sich der Verkehrsunfall auf der Rathausstraße in Greven zu. Die Untersuchungen zur Unfallursache dauern nach Abschluss der Unfallaufnahme an. Die Rathausstraße war für die Unfallaufnahme zwei Stunden lang gesperrt. Der 32-jährige Pkw-Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der 47-jährige Busfahrer verletzte sich ebenfalls. Beide wurden in nahe gelegene Krankenhäuser gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 8.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200


Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell