Gastgebercoaching geht in die nächste Runde

Gastgebercoaching geht in die nächste Runde

LH Mikl-Leitner: Sinnvolle Maßnahme, damit die Branche gestärkt und der Nächtigungstourismus weiter ausgebaut werden kann

Die Tourismusbranche steht laufend vor neuen Entwicklungen wie die zunehmende Digitalisierung, Mitarbeitermangel oder verstärkten Fokus auf nachhaltiges Handeln. Um diese Herausforderungen gemeinsam zu meistern, wurde 2017 das Konzept des Gastgebercoachings in den sechs niederösterreichischen Tourismusdestinationen Weinviertel, Wiener Alpen, Waldviertel, Donau Niederösterreich, Wienerwald und Mostviertel ins Leben gerufen. Der Fokus liegt auf der Stärkung des Nächtigungstourismus. In den vergangenen Förderprojekten konnten qualitative Weiterentwicklungen der Beherbergungsbetriebe verzeichnet werden, daher wurde das Gastgebercoaching weiter verlängert. 

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Doris Zöger
02742/9005-13314
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender