POL-GT: Unfall in Verl – Pedelecfahrer schwer verletzt

Gütersloh (ots) – Verl (FK) – Am Freitag (31.01., 16.10 Uhr) ereignete sich auf der Bielefelder Straße in Höhe des Heukamps ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 83-jähriger Pedelecfahrer schwer verletzt wurde.

Der ältere Herr beabsichtigte den Einmündungsbereich zu kreuzen, als er mit einem zuvor an ihm vorbeifahrenden Auto leicht kollidierte. Der Herr stürzte zu Boden und verletzte sich dabei schwer. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren.

Die 33-jährige Autofahrerin und ihr 6-jähriger Mitfahrer wurden nicht verletzt.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/


Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell